KAS 6211 1

WIR SIND FÜR SIE DA.

 

Im Auftrag einer Wohnungseigentümerschaft, eines Haus- oder Mehrheitseigentümers führt das Immobilien-Management die Verwaltung einer Liegenschaft, eines Objektes durch. Dabei ist er Stellvertreter des Eigentümers und führt die entsprechenden Tätigkeiten auf Rechnung des/der Eigentümer/s durch. Der Verwalter kann eine natürliche wie juristische Person sein.

 

Der Umfang der Verwaltung von Wohnungseigentumsobjekten und von Miethäusern ist gesetzlich definiert. Die spezifischen Details für ein Objekt und die damit verbundenen Aufgaben werden mittels eines Verwaltervertrages definiert und festgelegt.

 

Sollten die an den Immobilien-Verwalter übertragenen Aufgaben nicht klar definiert sein bzw. unklar sein, so ist im Zweifel davon auszugehen, dass jemand, der einem anderen eine Verwaltung anvertraut hat, diesen auch zu allen Handlungen bevollmächtigt hat, welche die übertragene Verwaltung erfordert und die gewöhnlich damit verbunden sind.

 

Company Brochüre

Unser Leistungskatalog // Eigentum

Unser Leistungskatalog // Miete